PostFinance-Hauptsitz

Mingerstrasse 3014 Bern Ausführungsjahr 2012 Bauart Neubau Gebäudeart GewerbebautenProjektseite www.postfinancearena.ch/index.php?section=docsys&cmd=details&id=14
2'419 Seitenaufrufe
Objekt Vorschuabild: PostFinance-HauptsitzObjekt Vorschuabild: PostFinance-Hauptsitz

Objektbeschreibung

PostFinance hat seit Beginn dieses Jahrzehnts die Anzahl Vollzeitstellen auf 3‘200 verdoppelt. Aus diesem Grund genügt der heutige Hauptsitz am Nordring 8 in Bern den Raumanforderungen nicht mehr.
Das neue Gebäude mit 55 Metern Höhe, 850 Arbeitsplätzen und 15‘000 m2 Bruttogeschossfläche wird eines der grössten Bauwerke in Bern sein. Zusammen mit den bereits in der PostFinance-Arena realisierten Arbeitsplätzen wird PostFinance rund 1‘300 Arbeitsplätze am Standort Mingerstrasse domizilieren. Die Bewilligung für den vorzeitigen Baubeginn wurde durch die Stadt erteilt. Die Baubewilligung wird Anfang Oktober erwartet, die Rodungen sollen Mitte Oktober beginnen und die Baugrube wird ab November ausgehoben werden. Der Hochbau ist ab Frühling 2011 vorgesehen, der Beginn der Fassadenmontage ab Ende 2011. Im 2012 findet der Innenausbau statt. Der Bezug durch die PostFinance-Mitarbeitenden ist für Frühsommer 2013 vorgesehen. Konzernleitung und Verwaltungsrat der Schweizerischen Post haben entschieden, dass die Post als Investor in das knapp 100 Mio. Franken Projekt einsteigen wird. Dieser Entscheid erfolgte vor dem Hintergrund, dass sich betriebswirtschaftlich notwendige Liegenschaften im Besitz der Post befinden sollen.
Öffentlicher Bauherr Die Schweizerische Post
Generalunternehmung HRS Real Estate AG
beteiligte Unternehmen
Objektvernetzung
Weitere interessante Objekte