KarteFilter

Swiss Re Klubhaus

Mythenquai 8002 Zürich
Details einblenden
2020 Umbau Gewerbebauten
Doppelböden AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

Bauherren / Bauherrenvertretungen

  • Privater Bauherr Swiss Re Investments AG

    Architekten und Fachplaner

    • Akustik KOPITSIS BAUPHYSIK AG
    • Architekt SAM Architekten und Partner AG
    • AV-Planung RGBP AG
    • Bauingenieur Gruner Wepf AG, Zürich
    • Bauleitung Demmel Bauleitungen + Beratungen
    • Bauphysik KOPITSIS BAUPHYSIK AG
    • Beleuchtungsplanung Reflexion AG
    • Brandschutzplaner BDS Security Design AG
    • Elektroingenieur enerpeak ag
    • Fassadenplaner Atelier P3 AG
    • Gastroplanung PROMAFOX AG
    • Gebäudetechnik PZM Polke Ziege von Moos AG
    • Generalplaner Freiraum Baumanagement AG
    • Generalplaner SAM Architekten und Partner AG
    • Generalplaner P.5 ltd.
    • Gesamtleitung Freiraum Baumanagement AG
    • Innenarchitektur P.5 ltd.
    • Landschaftsarchitektur Vogt Landschaftsarchitekten AG
    • Sicherheit BDS Security Design AG
    • Signaltechnikplaner Weiersmüller, Bosshard, Grüninger WBG AG für visuelle Kommunikation
    • Türplanung BDS Security Design AG
    • Tiefbauingenieur Gruner Berchtold Eicher AG
    Objektbeschreibung Das Swiss Re Klubhaus wird umgebaut, die gastronomischen Kapazitäten werden erweitert und der Pavillon wird durch einen unterirdischen Neubau ergänzt. Voraussichtlich nimmt das umgebaute Klubhaus Ende März 2020 seinen Betrieb wieder auf.
    Details ausblenden
    Details ausblenden

    Gesamtinstandsetzung und Umbau Schulanlage Gubel

    Regensbergstrasse 153 8050 Zürich
    Details einblenden
    2020 Umbau Öffentliche Bauten
    Linoleum AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

    Bauherren / Bauherrenvertretungen

    • Bauherrenvertretung Amt für Hochbauten Stadt Zürich
    • Öffentlicher Bauherr Immobilien Stadt Zürich

    Architekten und Fachplaner

    • Architekt nik biedermann architekt
    • Bauingenieur Aerni & Aerni Ingenieure AG
    • Baumanagement b+p baurealisation ag
    • Bauphysik Meier Bauphysik AG
    • Elektroingenieur Walter Salm, Meier & Partner AG
    • Gastroplanung planbar ag für konzepte & planungen
    • HLKS-Ingenieur Balzer Ingenieure AG
    • Kostenplanung b+p baurealisation ag
    Objektbeschreibung An der Regensbergstrasse in Zürich wird die Schulanlage Gubel instandgesetzt und umgebaut. Bauzeit von Mai 2018 bis August 2020.
    Details ausblenden
    Details ausblenden

    Neubau Werkhofareal IBAarau

    Industriestrasse 25 5033 Buchs
     
     
    Details einblenden
    2018 Neubau Gewerbebauten
     
     
    Parkett AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

    Bauherren / Bauherrenvertretungen

    • Privater Bauherr Eniwa AG

      Architekten und Fachplaner

      • Architekt Gautschi Lenzin Schenker Architekten AG
      • Bauleitung Hauri Baumanagement AG
      Objektbeschreibung Die IBAarau baute auf dem ehemaligen Areal der Firma Lonstroff für ihre diversen Standorte ein neues Werkhofgebäude. Dieser Neubau vereint auf 7 Stockwerken Büros, Werkstatt, Werkhof und Lager. Der Neubau wurde in Massivbauweise erstellt und mit einer Sichtbeton-Elementfassade versehen.

      In allen Büros wurde ein Parkettbelag eingebaut. Zum Einsatz kam ein Massivparkett Eiche natur-standard, Breitlamelle 10/10mm mit Nut und Kamm. Das Parkett wurde beim Hersteller maschinell vorgeölt und nach dem Verlegen mit Rubio Monocoat Öl gegen Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit nachbehandelt. Die vor jedem Fenster montierten Radiatoren verlangten von den Bodenlegern bei der Verlegung eine hohe Handfertigkeit, die Radiatorenfüsse mussten aufwendig von Hand einzeln ausgeschnitten werden. Auch der Projektführung wurde einiges abverlangt. Ein sehr anspruchsvolles Terminprogramm bedingte den gleichzeitigen Einsatz mehrerer Teams, mussten doch alle 10 Tage 2'850m2 fertig verlegt sein. Da war bauseits ein ausgeklügeltes Logistikkonzept nötig, damit die Anlieferung im Zusammenspiel mit anderen Gewerke ohne Störungen stattfinden konnten.
      Systembeschreibung Untergrund: Calciumsulfat Fliessestrich CAFFläche in m2 9'300m2
      Details ausblenden
      Details ausblenden

      Ersatzneubau Siedlung Helen Keller

      Helen-Keller-Strasse 6 8051 Zürich
       
       
      Details einblenden
      2018 Neubau Wohnbauten
       
       
      Bodenbeläge in Linoleum AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

      Bauherren / Bauherrenvertretungen

      • Öffentlicher Bauherr Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich SAW

        Architekten und Fachplaner

        • Architekt Abraha Achermann GmbH
        • Bauingenieur AF TOSCANO AG
        • Baumanagement Steiner Hutmacher Bauleitung
        • Bauphysik Raumanzug GmbH
        • HLSE Planer Amstein & Walthert AG
        • Landschaftsarchitektur KOLB Landschaftsarchitektur GmbH
        • Magnetfeld-Abschirmtechnik Systron EMV GmbH
        Objektbeschreibung An der Helen-Keller-Strasse in Zürich entstehen 150 altersgerechte Wohnungen. Ausserdem eine Kindertagesstätte. Die erste Bauetappe dauert von März 2016 bis April 2018. Die zweite Bauetappe von April 2018 bis Mai 2020.
        Details ausblenden
        Details ausblenden

        B&O Verkaufsraum Bolliger Hi-Fi TV Video AG, Zofingen

        Mühlethalstrasse 10 4800 Zofingen
         
         
        Details einblenden
        2016 Umbau Gewerbebauten
         
         
        Parkett, Bodenbelag AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

        Bauherren / Bauherrenvertretungen

        • Privater Bauherr Bolliger Hi-Fi TV Video AG

          Architekten und Fachplaner

          • Bauleitung Bolliger Hi-Fi TV Video AG
            Objektbeschreibung Unter strengen Vorgabe der Nobelmarke Bang & Olufsen wurde der angelieferte Parkettbelag eingebaut. Wer B&O kennt, weiss dass das Design einer der Erfolgsfaktoren ist. Daher ist es nicht mehr als Logisch, dass in einem Verkaufsraum eben auch die Verkaufsfläche zum Produkt passen muss. Zumal die aktuellen TV Geräte selber mit Holzelementen ausgestattet sind.

            Der als Fischgrat verlegte Parkettbelag strahlt Gemütlichkeit und Wohnlichkeit aus. Eine «Wohlfühloase» inmitten technologisch ausgereiften Geräten mit aussergewöhnlichen Design.

            Abschlüsse an Wände und Übergänge zu anderen Belägen bedingten sehr genaue Anschnitte da architektonisch auf jegliche Sockelleisten und Abdeckprofile verzichtet wurde.

            Systembeschreibung
            Parkett durch B&O angeliefert, Eiche natur, 900x70x11mm nach B&O Muster eingefärbt. Fischgrat-Verlegung

            Fläche in m2
            Gesamtfläche: 60 m2
            Details ausblenden
            Details ausblenden

            Umbau Altstadthaus in Zofingen

            Vordere Hauptgasse 10+12 4800 Zofingen
             
             
            Details einblenden
            2016 Sanierung Gewerbebauten
             
             
            Parkett, Bodenbelag AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

            Bauherren / Bauherrenvertretungen

            • Privater Bauherr Denis Metzler

              Architekten und Fachplaner

              • Architekt WERNLE HEINZ, Architekturbüro
              • Bauleitung WERNLE HEINZ, Architekturbüro
              Objektbeschreibung Die Sanierung von Altliegenschaften und insbesondere von Denkmalgeschützen Gebäuden stellen an Architektur wie auch für die Handwerker besondere Herausforderungen dar.

              Im Innenbereiche wurden zum Teil die alten Bruchsteinmauern sichtbar belassen, was ein exaktes Anschneiden jedes einzelnen Parkettriemens bedingte. Die Anschlüsse an angrenzende Plattenbeläge bedingten schon bei den Spachtelarbeiten ein genaues arbeiten, damit keine Höhenunterschiede zwischen Parkett und Platten entstand..

              Systembeschreibung
              Landhausdiele Eiche rustikal-lebhaft, antik gehobelt und natur geölt. Masse 1860x189x15mm, Nutzschicht 4mm

              Parkettunterlage mit Kraftpapier, Silfloor 400, 4mm Dicke in Einzelrollen verlegt

              Fläche in m2
              Gesamtfläche: 420 m2
              Details ausblenden
              Details ausblenden

              Glarnersteg Mühleareal

              Bahnhofstrasse 3 8775 Luchsingen
               
               
              Details einblenden
              2016 Sanierung Alters- und Pflegeheim
               
               
              Parkett, Bodenbelag AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

              Bauherren / Bauherrenvertretungen

              • Privater Bauherr glarnersteg

                Architekten und Fachplaner

                • Architekt Aschwanden Schürer Architekten AG
                • Elektroingenieur Gutknecht Elektroplanung AG
                Objektbeschreibung Das neue Zentrum im Mühleareal umfasst das bestehende Gebäude der ehemaligen Textilfabrik und ein neues, pavillonartiges Wohngebäude. In diesem Gemeinde-Pro
                Im Fabrikgebäude befinden sich:
                zwei Tagesstätten mit Ateliers und Therapieräumen, Küche, Wäscherei und Hausdienst, mit bis zu 12 Arbeitsplätzen für Personen mit Behinderung, die Verwaltung der gesamten Institution und eine öffentliche Cafeteria

                Im Pavillon befinden sich:
                vier Wohngruppen für je sieben Bewohner/-innen. Geplant sind Therapieformen, die bis heute im glarnersteg nicht oder nur unter erschwerten Bedingungen angeboten werden können.

                Für die Bewohner/-innen der jetzigen Wohngruppe Schwanden bedeutet der Um- und Neubau eine lang ersehnte
                Verbesserung ihrer Wohn- und Lebensqualität.

                Mit dem Projekt schafft Glarnersteg eine neue integrierende Mitte und bestehende dezentrale Angebote bleiben erhalten.

                Die AGB Bodenbeläge AG konnte im Pflegeheim sowie im Restaurant einen Zweischichtparkett verlegen.

                Gebäude
                Wohnen: Hochkantparkett, vor Ort geschliffen und geölt mit Rubio Monocoat
                Werken: Linoleum
                Restaurant (im Gebäude Wohnen): 2-Schicht Dielenparkett Fineline, Oberfläche vorgeölt

                Systembeschreibung
                180 m2 Linoleum
                380 m2 Parkett Planken
                1380 m2 Hochkant-Parkett

                Fläche in m2
                Gesamtfläche: 1830 m2
                Details ausblenden
                Details ausblenden

                SIG Forum Zofingen

                Untere Brühlstrasse 4 4800 Zofingen
                 
                 
                Details einblenden
                2015 Neubau Industriebauten
                 
                 
                Bodenbelag, Textilbeläge AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                Bauherren / Bauherrenvertretungen

                • Privater Bauherr Siegfried AG

                  Architekten und Fachplaner

                  • Architekt ffbk Architekten AG
                  • Innenarchitektur ffbk Architekten AG
                  Objektbeschreibung Die Siegfried-Gruppe ist ein weltweit im Bereich Life Science tätiges Unternehmen mit Standorten in der Schweiz, Malta und den USA. Ende 2011 erzielte Siegfried einen Umsatz von 328 Millionen Franken beschäftigt heute rund 850 Mitarbeitende. Die Siegfried Holding AG ist an der Schweizer Börse kotiert (SIX: SFZN).

                  Siegfried ist sowohl in der primären als auch in der sekundären Herstellung von Arzneimitteln tätig. Sie entwickelt und produziert pharmazeutische Aktivsubstanzen für die forschende Pharmaindustrie, entsprechende Zwischenstufen und Standardprodukte und bietet zusätzlich Entwicklungs- sowie Herstellungsdienstleistungen für fertig formulierte Arzneimittel an, inklusive sterile Abfüllung.

                  Die AGB konnte im gesamten Neubau die Webware verlegen. Für sämtliche Anschlüsse an Wänden und Kabelkanälen war grösste Präzision gefordert.

                  Systembeschreibung
                  Anker Perlenripp gewoben 200 cm breit

                  Fläche in m2
                  Gesamtfläche: 3500 m2
                  Details ausblenden
                  Details ausblenden

                  UBS VZA2 Zürich

                  Max-Högger-Strasse 80 / 82 8048 Zürich
                  Details einblenden
                  2015 Sanierung Gewerbebauten
                  Schmutzschleusen, Parkett, Bodenbelag, Linoleum, Teppichplatten AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                  Bauherren / Bauherrenvertretungen

                  • Privater Bauherr UBS AG

                    Architekten und Fachplaner

                    • Generalunternehmung Steiner AG
                      Objektbeschreibung Die 2 mehrstöckigen Bürogebäude VZA2 liegen direkt neben dem Schulungszentrum der UBS in Altstetten und beinhaltet auf über 4'000m2 Büros, Aufenthaltsräume sowie eine Kantine

                      Systembeschreibung
                      In den Korridoren wurden Bodenbeläge aus Linoleum verlegt. Die Kantine sowie die Meetingpoints wurden mit Trennpark Eiche Parkett von Bauwerk ausgestattet. In den Büroräumlichkeiten kamen Teppichplatten zum Einsatz.
                      Belegen der Treppen mit Linoleum und im Kantinenbereich mit Parkett

                      Fläche in m2
                      4270 m2
                      Details ausblenden
                      Details ausblenden

                      Balgrist Campus AG

                      Lengghalde 5 8008 Zürich
                       
                       
                      Details einblenden
                      2015 Neubau Spitalbauten
                       
                       
                      Bodenbelag, Kautschuk AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                      Bauherren / Bauherrenvertretungen

                      • Privater Bauherr Balgrist Campus AG

                        Architekten und Fachplaner

                        • Architekt Nissen & Wentzlaff Architekten BSA SIA AG
                        • Bauleitung Nissen & Wentzlaff Architekten BSA SIA AG
                        Objektbeschreibung Der Balgrist Campus auf dem seeseitigen Areal der Uniklinik Balgrist ist ein Forschungs- und Entwicklungsgebäude für muskuloskelettale Medizin.
                        Auf einer Nutzfläche von 8750 Quadratmeter sollen im Interesse der Patienten die Erforschung des Bewegungsapparates gefördert und dadurch innovative Erkenntnisse ermöglicht werden.

                        Systembeschreibung
                        Die hohen Anforderungen an den Bodenbelag wurden mit den Kautschukbelägen von Nora, dem Sentica erfüllt. Der Bauherr verlangte diese ableitfähig zu verlegen.

                        Fläche in m2
                        5400 m2
                        Details ausblenden
                        Details ausblenden

                        Seniorenzentrum Rosenberg Zofingen

                        Luzernerstrasse 11 4800 Zofingen
                         
                         
                        Details einblenden
                        2015 Neubau Alters- und Pflegeheim
                         
                         
                        Bodenbelag, Linoleum AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                        Bauherren / Bauherrenvertretungen

                        • Öffentlicher Bauherr Einwohnergemeinde Zofingen

                          Architekten und Fachplaner

                          • Architekt Itten + Brechbühl AG
                          • Bauleitung Itten + Brechbühl AG
                          Objektbeschreibung Das neue Haus Rosenberg bietet neben 38 neuen Alterswohnungen auch Flächen für Arztpraxen, Coiffeur und Therapie.

                          Systembeschreibung
                          In sämtlichen Räumen wurde der Linoleumbelag Artoleum Piano von Forbo verlegt.

                          Fläche in m2
                          1870 m2
                          Details ausblenden
                          Details ausblenden

                          Pflegezentrum Spital Zofingen

                          Mühlethalstrasse 27 4800 Zofingen
                           
                           
                          Details einblenden
                          2015 Neubau Alters- und Pflegeheim
                           
                           
                          Parkett, Bodenbelag, Linoleum AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                          Bauherren / Bauherrenvertretungen

                          • Öffentlicher Bauherr Spital Zofingen AG

                            Architekten und Fachplaner

                            • Generalunternehmung Allreal Generalunternehmung AG
                              Objektbeschreibung Die beiden 5geschossige Neubauten entstanden für das Pflegezentrum / Kompetenzzentrum Palliative Care Mittelland und eine Kindertagesstätte.
                              Der Neubau beinhaltet Pflegezimmer, Cafeteria, Mehrzweck- und Therapieräumen, Büros der Verwaltung und Personalgarderoben.

                              Systembeschreibung
                              Zum Einsatz gelangen die Bodenbeläge von Forbo, der Artoleum Piano sowie in der Cafeteria der Fertigparkett Unopark23, Eiche Farina matt versiegelt von Bauwerk.

                              Fläche in m2
                              6270 m2
                              Details ausblenden
                              Details ausblenden

                              AGB Holding Aktiengesellschaft

                              Webereiweg 8 4802 Strenglebach
                               
                               
                              Details einblenden
                              2015 Neubau Wohn- und Gewerbebauten
                               
                               
                              Bodenbelag AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                              Bauherren / Bauherrenvertretungen

                              • Privater Bauherr AGB Holding Aktiengesellschaft

                                Architekten und Fachplaner

                                • Architekt W. + R. Leuenberger AG
                                  Objektbeschreibung Neubau AGB, Thermo-Doppelböden 1. OG
                                  Details ausblenden
                                  Details ausblenden

                                  Überbauung Am Lorenzweg Dagmersellen

                                  Lorenzweg 6252 Dagmarsellen
                                   
                                   
                                  Details einblenden
                                  2014 Neubau Wohnbauten
                                   
                                   
                                  Parkett, Bodenbelag, Kunststoff AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                                  Bauherren / Bauherrenvertretungen

                                  • Privater Bauherr Oswin Bättig Architekten AG

                                    Architekten und Fachplaner

                                    • Architekt Oswin Bättig Architekten AG
                                    • Bauleitung Oswin Bättig Architekten AG
                                    Objektbeschreibung Systembeschreibung
                                    Bodenbeläge
                                    Fertigparkett Eiche/Farina
                                    Vinyl

                                    Fläche in m2
                                    Gesamtfläche: 795 m2
                                    Details ausblenden
                                    Details ausblenden

                                    Pôle Sud, Bulle

                                    Rte de Riaz 1630 Bulle
                                     
                                     
                                    Details einblenden
                                    2014 Neubau Gewerbebauten
                                     
                                     
                                    Bodenbelag, Kunststoff, Teppichplatten AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                                    Bauherren / Bauherrenvertretungen

                                    • Privater Bauherr OCSA o charrière architectes sa
                                    • Privater Bauherr Grisoni-Zaugg SA

                                    Architekten und Fachplaner

                                    • Architekt OCSA o charrière architectes sa
                                    • Bauleitung OCSA o charrière architectes sa
                                    Objektbeschreibung O. Charrière Architectes SA ist ein renommiertes Architekturbüro, welches sich seit 2000 zum Trendsetter in der Westschweiz etabliert hat. Passend zum Trendsetter-Image sind die neuen Büros in einem Gebäude mit speziellen Formen angesiedelt.

                                    Genau diese Formen erfordern seitens AGB Bautechnik Aktiengesellschaft eine vielfältige Rasteraufschlüsselung. Hinzu kommt die punktgenaue Platzierung von Licht- und Luftauslässen, welche die Atmosphäre in den Büroräumlichkeiten erheblich beeinflussen.

                                    Die neuen Büroräumlichkeiten im „Pôle Sud“ sind mit hochwertigen Doppelböden der AGB ausgestattet, zum Teil auf mehreren Ebenen, und mit Milliken Teppich belegt; die Zusammenführung all dieser Komponenten ermöglicht eine wunderbare neue Bürolandschaft für O. Charrière Architectes SA.

                                    Systembeschreibung
                                    - Doppelboden AGB H29 SS x M aus stahlblechummantelten Holzwerkstoffplatten
                                    - Verbund-Doppelboden FLOOR and more® G40 x M/B aus faserverstärkten Calciumsulfatplatten
                                    - Teppich Milliken Nordic Stories Tectonic, Ash Blanket

                                    Fläche in m2
                                    940 m2
                                    Details ausblenden
                                    Details ausblenden

                                    Klinik Lengg Zürich

                                    Bleulerstrasse 60 8008 Zürich
                                     
                                     
                                    Details einblenden
                                    2014 Neubau Spitalbauten
                                     
                                     
                                    Bodenbelag, Linoleum AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                                    Bauherren / Bauherrenvertretungen

                                    • Privater Bauherr Schweizerische Epilepsie-Stiftung

                                      Architekten und Fachplaner

                                      • Architekt Darlington Meier Architekten AG
                                      • Bauleitung ERNE AG Holzbau
                                      Objektbeschreibung Die Klinik Lengg AG ist ein Unternehmen der Schweizerischen Epilepsie-Stiftung und der Stiftung Zürcher RehaZentren. Im Neubau ist der Betrieb der Neurorehabilitation untergebracht.

                                      Systembeschreibung
                                      Der Umbau während dem Betrieb war anspruchsvoll. In den Patientenzimmer wurden eine Sonderanfertigung, Marmoleum Walton cirrus NCS S-3030 verlegt, ein extrem belastbarer und gesundheitsbewusster Naturboden. In den Korridore gelangte der Marmoleum Walton cirrus uni, Berlin red zum Einsatz. An den Wänden der Duschen wurde von Armstrong der Wallflex 607-085 verlegt

                                      Fläche in m2
                                      2548 m2
                                      Details ausblenden
                                      Details ausblenden

                                      Wohn- und Gewerbeüberbauung Hübelmatt

                                      Birseckstrasse 5 4144 Arlesheim
                                       
                                       
                                      Details einblenden
                                      2014 Neubau Wohnbauten
                                       
                                       
                                      Schmutzschleusen, Parkett, Bodenbelag AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                                      Bauherren / Bauherrenvertretungen

                                      • Privater Bauherr Hübelmatt Immobilien AG

                                        Architekten und Fachplaner

                                        • Architekt Zwimpfer Partner AG Architekten SIA
                                        • Bauleitung Zwimpfer Partner AG Architekten SIA
                                        Objektbeschreibung Überbauung mit 9 Eigentumswohnungen und 5 Mietwohnungen

                                        Systembeschreibung
                                        Bodenbeläge Eiche Natur 1000x90x11 werkseitig geölt in den Eigentumswohnungen und werkseitig versiegelt in den Mietwohnungen.
                                        Schmutzschleusen: Forbo Coral Classic

                                        Fläche in m2
                                        1190 m2
                                        Details ausblenden
                                        Details ausblenden

                                        Überbauung Am Boulevard Lilienthal

                                        Am Lilienthal-Boulevard 8152 Glattpark
                                         
                                         
                                        Details einblenden
                                        2014 Neubau Wohnbauten
                                         
                                         
                                        Parkett, Bodenbelag, Linoleum AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                                        Bauherren / Bauherrenvertretungen

                                        • Privater Bauherr Anlagestiftung Pensimo

                                          Architekten und Fachplaner

                                          • Architekt Moser Wegenstein Architekten AG
                                          • Generalunternehmung Halter AG
                                          Objektbeschreibung Wohnüberbauung mit 160 Mietwohnungen und integriertem Kindergarten

                                          Systembeschreibung
                                          Bodenbeläge mit Riemen 3-schicht Parkett in Eiche, werkseitig matt versiegelt, Sortierung ruhig/natur. Im Kindergarten wurde ein Linoleum Belag verlegt.

                                          Fläche in m2
                                          12‘700 m2
                                          Details ausblenden
                                          Details ausblenden

                                          Feuerwehrstützpunkt Forsthaus West

                                          Schwanengasse 10 3000 Bern 14
                                          Details einblenden
                                          2014 Neubau Öffentliche Bauten
                                          Parkett, Bodenbelag AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                                          Bauherren / Bauherrenvertretungen

                                          • Öffentlicher Bauherr Stadtbauten Bern

                                            Architekten und Fachplaner

                                            • Architekt Itten + Brechbühl AG
                                            • Bauleitung Itten + Brechbühl AG
                                            Objektbeschreibung Um die Flächendeckende Feuerwehrversorgung in der Stadt Bern garantieren zu können und das Wohnquartier beim heutigen Standort Viktoria zu entlasten, wurde am neu erschlossenen Infrastrukturstandort Forsthaus West der neue Feuerwehrstützpunkt gebaut.

                                            Systembeschreibung
                                            In den Räumlichkeiten wurde als Bodenbelag ein 2-Schichtparkett aus europäischer Eiche 14, geschliffen roh, 1200 x 100 x 11 ausgesucht und verlegt. Die Bodenkanäle in den Büros wurden mit demselben Parkett überdeckt und sind somit optisch gut integriert.

                                            Fläche in m2
                                            780 m2
                                            Details ausblenden
                                            Details ausblenden

                                            Emch + Berger AG, Zofingen

                                            Untere Brühlstrasse 1 4800 Zofingen
                                             
                                             
                                            Details einblenden
                                            2014 Neubau Gewerbebauten
                                             
                                             
                                            Bodenbelag, Luxury Vinyl Tile (LVT) AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                                            Bauherren / Bauherrenvertretungen

                                            • Privater Bauherr Emch + Berger AG Zofingen
                                              Objektbeschreibung Seit der Gründung im Jahr 1953 hat sich die Emch+Berger Gruppe zu einem der führenden Ingenieur-, Planungs- und Beratungsunternehmen der Schweiz entwickelt. Unser Erfolg basiert auf einer konsequenten Marktausrichtung, einem umfangreichen Leistungsangebot, dem Einsatz hochqualifizierter Mitarbeitender und jahrzehntelanger Erfahrung.

                                              Systembeschreibung
                                              AGB Bodenbeläge hat über 470 lm Teppichplatten genau an die Wände angeschnitten, sämtliche Kabelkanäle angeschliffen und kantenbündig angespachtelt und die spezielle Treppenkonstuktion mit den Teppichplatten belegt.
                                              Verlegt wurden die folgenden Bodenbeläge
                                              - Teppich von Anker Modulyss OnLine2
                                              - LVT (Luxury Vinyl Tiles) von Feag

                                              Fläche in m2
                                              620 m2
                                              Details ausblenden
                                              Details ausblenden

                                              Würth AG, Rorschach

                                              Churerstrasse 10 9400 Rorschach
                                               
                                               
                                              Details einblenden
                                              2013 Neubau Gewerbebauten
                                               
                                               
                                              Kunststoff, Linoleum AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                                              Bauherren / Bauherrenvertretungen

                                              • Privater Bauherr Würth International AG

                                                Architekten und Fachplaner

                                                • Architekt Gigon Annette/Guyer Mike Architekten ETH/BSA/SIA AG
                                                • Bauleitung Walter Dietsche Baumanagement AG
                                                Objektbeschreibung Vielfältiges kulturelles und soziales Engagement gehört ebenso zur Würth’schen Unternehmenskultur wie die Verbindung von visionärem Denken und konkretem Handeln. Das neue Verwaltungsgebäude mit Ausbildungs- und Trainingszentrum und dem Forum Würth Rorschach kommt auch die kulturinteressierte Bevölkerung zu einem Leckerbissen.

                                                Das Unternehmen Würth ist mit ihren hohen Qualitätsansprüchen weltweit zu einem der führenden Lieferanten für die Bauindustrie geworden.

                                                Dieselben Qualitätsansprüche wurden an die Lieferanten für den Neubau in Rorschach gestellt. AGB hat auch hier seine ausserordentlich hohe Material- und Fachkompetenz beweisen können.

                                                Systembeschreibung

                                                Bodensysteme
                                                - Doppelboden NORTEC L36 x M aus faserverstärkten Calciumsul-fatplatten
                                                - Verbund-Doppelboden FLOOR and more® G40 x M/D aus faser-verstärkten Calciumsulfatplatten
                                                - Doppelboden LIGNA S38 AL x M aus Holzwerkstoffplatten mit werkseitig aufgeklebtem Linoleumbelag

                                                Fläche in m2
                                                6715 m2
                                                Details ausblenden
                                                Details ausblenden

                                                Erweiterung Schulanlage Allenlüften

                                                Kirchweg 4 3203 Mühleberg
                                                Details einblenden
                                                2013 Neubau Öffentliche Bauten
                                                Schmutzschleusen, Parkett, Bodenbelag AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                                                Bauherren / Bauherrenvertretungen

                                                • Öffentlicher Bauherr Einwohnergemeinde Mühleberg

                                                  Architekten und Fachplaner

                                                  • Architekt planrand architekten
                                                  • Bauleitung planrand architekten
                                                  Objektbeschreibung Beim Bauobjekt handelt es sich um einen Neubau zu der bestehenden Schulanlage Allenlüften mit 3 Kindergarteneinheiten und einer Tagesschule im Erdgeschoss sowie Schul, - und Werkräumen in den beiden Obergeschossen

                                                  Systembeschreibung
                                                  Bodenbeläge verlegt mit Hochkantparkett in Eiche 20mm, vorort geschliffen und geölt mit Rubio monocoat. Sauberlaufzone mit Kokosbürstenmatte ausgeführt

                                                  Fläche in m2
                                                  2080 m2
                                                  Details ausblenden
                                                  Details ausblenden

                                                  Gruyère Energie SA, Bulle

                                                  Rue de l’Etang 12 1630 Bulle
                                                   
                                                   
                                                  Details einblenden
                                                  2013 Neubau Gewerbebauten
                                                   
                                                   
                                                  Bodenbelag, Kunststoff, Teppichplatten AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                                                  Bauherren / Bauherrenvertretungen

                                                  • Privater Bauherr Gruyère Energie S.A.

                                                    Architekten und Fachplaner

                                                    • Architekt OCSA o charrière architectes sa
                                                    • Bauleitung OCSA o charrière architectes sa
                                                    Objektbeschreibung Gruyère Energie SA besteht seit 1893 und hat sich den Kernkompetenzen Strom, elektrische Anlagen, Fernwärme, Trinkwasser und Nachhaltigkeit verschieben. Das Unternehmen gilt als Pionier in Sachen Fernwärme und kann sich mit einer innovationsreichen Geschichte schmücken.

                                                    AGB Bautechnik Aktiengesellschaft hat im Bau der GEDI mit speziellen Schlosserarbeiten die Überbrückung zu der Gebäudebelüftungsanlage gesichert. Das gesamte Projekt konnte innert kurzer Zeit realisiert werden. Dies auch aufgrund der vom Bauherren explizit erwünschten Doppelbodenplatten und mit selbstliegenden Teppichplatten von Milliken. Dies ermöglicht einem späteren Mieter ohne grosse Aufwände den Teppichbelag auszuwechseln.

                                                    Systembeschreibung
                                                    Bodensysteme
                                                    - Doppelboden AGB H29 SS x M aus stahlblechummantelten Holzwerkstoffplatten
                                                    - Doppelboden LIGNA S38 AL x M aus Holzwerkstoffplatten mit werkseitig aufgeklebtem Belag
                                                    - Verbund-Doppelboden FLOOR and more® G40 x M/D aus faserverstärkten Calciumsulfatplatten

                                                    Bodenbeläge
                                                    - Teppich Milliken Nordic Stories Tectonic, Ash Blanket (1510 m2)
                                                    - PVC Forbo Colorex, Quartz marbré gris (80 m2)

                                                    Schlosserarbeiten
                                                    - Grundrahmen

                                                    Fläche in m2
                                                    Gesamtfläche: 1590 m2
                                                    - Doppelboden: 1574 m2
                                                    - Verbund-Doppelboden: 16 m2
                                                    Details ausblenden
                                                    Details ausblenden

                                                    Schulhaus Kreuzfeld

                                                    Turnhallenstrasse 20 4900 Langenthal
                                                    Details einblenden
                                                    2013 Neubau Öffentliche Bauten
                                                    Parkett, Ersatz Bodenbelag (während laufendem Betrieb) AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                                                    Bauherren / Bauherrenvertretungen

                                                    • Öffentlicher Bauherr Stadt Langenthal

                                                      Architekten und Fachplaner

                                                      • Architekt Ducksch Anliker Architekten AG
                                                      • Bauleitung Ducksch Anliker Architekten AG
                                                      Objektbeschreibung Sanierung des unter Denkmalschutz stehenden Schulgebäude

                                                      Systembeschreibung
                                                      Zum Teil musste der denkmalgeschützte Parkettbelag in Fischgratverlegung saniert werden. Bei den übrigen Flächen kam ein versiegelter Klebeparkett zum Einsatz.

                                                      Fläche in m2
                                                      2650 m2
                                                      Details ausblenden
                                                      Details ausblenden

                                                      Terrassenhäuser

                                                      Moosweg 4800 Zofingen
                                                       
                                                       
                                                      Details einblenden
                                                      2012 Neubau Wohnbauten
                                                       
                                                       
                                                      Parkett, Bodenbelag AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                                                      Bauherren / Bauherrenvertretungen

                                                      • Privater Bauherr Ernst Hasler AG Immobilien

                                                        Architekten und Fachplaner

                                                        • Bauleitung Ernst Hasler AG Immobilien
                                                          Objektbeschreibung Systembeschreibung
                                                          Parkettarbeiten:
                                                          Eichenparkett natur geölt und versiegelt sowie Eichenparkett geräuchert in diversen Formaten auf zementgebundene Unterlagsböden verlegt.

                                                          Fläche in m2
                                                          Gesamtfläche: 660 m2
                                                          Details ausblenden
                                                          Details ausblenden

                                                          Römerhof, Ennetbaden (Gähler und Partner AG)

                                                          Sonnenbergstrasse 5408 Ennetbaden
                                                           
                                                           
                                                          Details einblenden
                                                          2012 Neubau Gewerbebauten
                                                           
                                                           
                                                          Bodenbelag, Kunststoff, Teppichplatten, Kautschuk AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                                                          Bauherren / Bauherrenvertretungen

                                                          • Privater Bauherr Gähler & Partner AG

                                                            Architekten und Fachplaner

                                                            • Generalunternehmung Allreal Generalunternehmung AG
                                                              Objektbeschreibung Das erfolgreiche Ingenieurunternehmen Gähler und Partner hat den wachstumsbedingten Flächenbedarf mit dem Neubauprojekt „Römerhof“ abgedeckt. Gesamtheitliches Denken stand auch bei der Realisierung des neuen Firmensitzes im Vordergrund, so entstand nicht nur die Planung sondern auch die ganze Projektentwicklung und Realisierung komplett in Eigenleistung.

                                                              Die Anforderungen des Ingenieurunternehmens konnte mit dem qualitativ herausragenden stahlblechgekapselten Doppelboden vollumfänglich erfüllt werden. Die optischen Ansprüche wurden mit dem robusten selbstliegenden Teppichbelag Tecsom abgedeckt.…

                                                              Systembeschreibung

                                                              Bodensysteme
                                                              - Doppelboden AGB H29 SS x M/3 aus stahlblechummantelten Holzwerkstoffplatten
                                                              - Doppelboden NORTEC L36 x M aus faserverstärkten Calciumsulfatplatten

                                                              Bodenbelag
                                                              - Teppich Tecsom T3580, City Square mit Haftfixierung nachträglich wiederaufnehmbar verlegt

                                                              Fläche in m2
                                                              19980 m2
                                                              Details ausblenden
                                                              Details ausblenden

                                                              Schulhaus Spiegelfeld

                                                              Im Kugelfang 5 4102 Binningen
                                                              Details einblenden
                                                              2012 Neubau Öffentliche Bauten
                                                              Schmutzschleusen, Bodenbelag, Linoleum AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                                                              Bauherren / Bauherrenvertretungen

                                                              • Öffentlicher Bauherr Bau- und Umweltschutzdirektion

                                                                Architekten und Fachplaner

                                                                • Architekt Vischer AG Architekten + Planer
                                                                • Bauleitung Vischer AG Architekten + Planer
                                                                Objektbeschreibung Instandsetzung Spiegelfeld Nord und Teilsanierung der Aula.
                                                                Bei diesem Schulhaus handelt es sich um ein architektonisch wegweisendes Schulhaus der Architekten Rasser und Vadi aus dem Jahr 1962, welches im Kantonalen Bauinventar steht (Denkmalgeschützt).

                                                                Systembeschreibung
                                                                Bodenbelag:
                                                                Die rohen Unterlagsböden mussten durch abfräsen und spachtelarbeiten für den Bodenbelag vorbereitet werden. Anschliessend wurden die Beläge von DLW, der Colorette PUR in den Räumen und der Treppen verlegt.

                                                                Fläche in m2
                                                                2645 m2
                                                                Details ausblenden
                                                                Details ausblenden

                                                                ETH - HPL Life Science

                                                                Clausiusstrasse 37 8092 Zürich
                                                                 
                                                                 
                                                                Details einblenden
                                                                2011 Neubau Öffentliche Bauten
                                                                 
                                                                 
                                                                Bodenbelag, Kunststoff, Linoleum, Teppichplatten AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                                                                Bauherren / Bauherrenvertretungen

                                                                • Öffentlicher Bauherr ETH Immobilien

                                                                  Architekten und Fachplaner

                                                                  • Architekt Burckhardt & Partner AG Architekten Generalplaner
                                                                  • Baumanagement Perolini Baumanagement AG
                                                                  Objektbeschreibung Der Unterlagsboden wurde im Verbund eingebaut, daher mussten alle Böden mit einer Feuchtigkeitssperre abgedichtet werden. Auf diese Abdichtung wurde die ganze Bodenfläche mit Quarzsand abgestreut und mit Spachtelmasse 3 mm überzogen.
                                                                  Da es Laborräume waren, musste sehr genau gearbeitet werden (Fugenverschlüsse, Kittfugen)

                                                                  Systembeschreibung
                                                                  Bodenbelag
                                                                  Colorexplatten und Marmoleum Walton verlegt und Fugen verschweisst.
                                                                  Sockelausführung mit Hohlkehlen und Alu-Sockel.

                                                                  Fläche in m2
                                                                  Gesamtfläche: 7500 m2
                                                                  Details ausblenden
                                                                  Details ausblenden

                                                                  Klubschule Migros Sonnenhof, Rapperswil

                                                                  Zürcherstrasse 2 8640 Rapperswil SG
                                                                  Details einblenden
                                                                  2011 Umbau Öffentliche Bauten
                                                                  Kunststoff, Textilbeläge, Linoleum AGB Bodenbeläge Aktiengesellschaft

                                                                  Bauherren / Bauherrenvertretungen

                                                                  • Privater Bauherr Genossenschaft Migros Zürich

                                                                    Architekten und Fachplaner

                                                                    • Architekt Halter Hunziker Architekten AG
                                                                    • Bauingenieur Henauer Gugler AG
                                                                    • Bauleitung Halter Hunziker Architekten AG
                                                                    • Elektroingenieur Meyer & Partner AG
                                                                    • HLK Planer Migros-Genossenschafts-Bund
                                                                    Objektbeschreibung Sämtliche Unterlagsböden mussten mit viel Aufwand saniert werden. Bis zu 1.5 cm Aufspachtelungen waren nötig. Ebenfalls wurden die Risse im Unterlagsboden kraftschlüssig verschlossen. Die Höhe der Kabelkanäle wurden auch angespachtelt. Verlegt wurde.

                                                                    Systembeschreibung
                                                                    Kugelgarn und Linoleum

                                                                    Fläche in m2
                                                                    Gesamtfläche: 740 m2
                                                                    Details ausblenden
                                                                    Details ausblenden
                                                                     
                                                                    in Zusammenarbeit mit Losys GmbH